XRP-Fraktal evoziert Rückblendeffekte bei Krypto-Blasen-Bitcoin-Outperformance

XRP hatte im letzten Monat eine der stärksten Wochenleistungen im Raum. Die drittplatzierte Altmünze erholte sich innerhalb einer Woche um bis zu 45% und übertraf damit den Rest des gesamten Kryptomarktes.

Die Anlage, die oft als Ripple bezeichnet wird, die alle anderen Altmünzen schlägt, ist die perfekte Geschichte eines Außenseiters, nachdem sie zwei Jahre lang die schlechteste Kryptoanlage laut The News Spy mit Ausnahme von keiner war. Laut einem potenziellen Fraktal, das mit der Krypto-Blase von 2017 übereinstimmt, könnte XRP jedoch kurz vor einer schockierenden Rallye stehen, die Bitcoin bei weitem übertrifft.

Die jüngste Erholung von Ripple macht eine Pause, aber vielleicht gibt es noch mehr zu sammeln.

Bitcoin boomt erneut, nachdem es mit 10.000 Dollar den Widerstand durchbrochen und das FOMO über die Kryptoebene wieder angezündet hat.

Nachdem das kritische Niveau erreicht war, folgte der Rest des Marktes mit großen Altcoins wie Ethereum, XRP und Chainlink, die die Erträge von Bitcoin deutlich übertrafen.

Ethereum startete den Altmünzenlauf, der Chainlink später zu einem weiteren neuen Preisrekord verhalf. In der Woche darauf stieg der XRP in nur einer Woche allein um über 45%, was die Gesamterholung vom Tiefststand am Schwarzen Donnerstag bis zum aktuellen Höchststand auf über 200% brachte.

Abgesehen von dieser einen Woche war der ROI von Ethereum und Chainlink viel höher. Ein Fraktal in Ripple könnte jedoch dazu führen, dass die Anlage, die spielt, aufholt oder den Markt wieder übertrifft.

XRP Fraktale Vorwarnungen von wiederholtem Absprengen gegen Bitcoin

Ein entdecktes Fraktal könnte eine Vorwarnung für eine unglaubliche Explosion von XRP gegen Bitcoin sein.

Das Fraktal, das sich auf dem XRPBTC-Handelspaar bei The News Spy abspielt, ähnelt sehr stark der Preisaktion vom vorherigen Tiefststand im Jahr 2017, vor dem Anstieg von Ripple um 2300 % gegenüber der Kryptowährung Nummer eins.

Diese Kundgebung führte XRP schließlich zu 24.000 Satoshis und einem Allzeithoch in USD von 3,84 Dollar pro Jeton.

Weiterführende Lektüre | Warum die nachlassende Dynamik von XRP die Ruhe vor der Sturmflut sein könnte

Die Preisaktionen sind etwas höher als beim letzten Mal, und Bitcoin wird zu einem anderen Preis in USD gehandelt. Aufgrund dieser Schwankungen und Faktoren kann dieses Fraktal in diesem neuen Zyklus zu anderen Ergebnissen führen.

xrpbtc fraktale Welligkeit Bitcoin

XRPBTC 2017 und 2020 Fraktaler Vergleich | Quelle: Handelsansicht

Wenn sie übereinstimmt, könnte sie den XRPBTC auf ein neues Allzeithoch von 28000 Satoshis führen. Wie dieser Preis am Ende in USD ausfällt, hängt davon ab, zu welchem Preis Bitcoin zu diesem Zeitpunkt gehandelt wird.

Vorerst reichen die Ähnlichkeiten visuell aus, um Kryptobesitzer aufzufordern, der Altmünze mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Nach einer solch ausgedehnten Phase der Unterperformance ist wieder der Rest des Marktes, eine plötzliche Überperformance, die zu einer langfristigen Erholung führt, möglich.

Eine kurzfristige Erholung ist bereits im Gange, und wenn Ripple demselben Fraktal folgt, könnte es in den kommenden Wochen explosiv werden.