Hier erfahren Sie, wie Sie Fehler mit der SKY GO App beheben/beheben können.

SKY GO App Fehlerbehebung
Wir haben die Fehler sowie mögliche Korrekturen aufgelistet.

Ein Stream wird bereits auf einem anderen Gerät abgespielt.
Wenn Sie versuchen, Videoinhalte wiederzugeben und die Meldung „Ein Stream spielt bereits auf einem anderen Gerät“ erhalten, überprüfen Sie, ob Ihr Konto bei SKY GO nur auf einem Gerät angemeldet ist.

Wenn ich versuche, meine E-Mail-Adresse zu registrieren, wird angezeigt, dass meine E-Mail-Adresse bereits verwendet wird.
Wahrscheinlich haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bereits registriert oder Sie sind mit einem anderen SKY-Konto verknüpft und versuchen, dieselbe E-Mail-Adresse erneut zu registrieren.

Sind Sie bereits registriert? Anmelden

Es ist ein Gleichzeitigkeitsfehler des Streams aufgetreten.
Dieser Fehler tritt auf, wenn unser System die Anforderung erkennt, eine Sendung aus dem Ausland abzuspielen. Sie sind es vielleicht nicht, aber es gibt eine Reihe von Gründen, warum unser System feststellen würde, dass Sie es sind.

Sorry, du hast bereits dein SKY GO Gerätelimit erreicht.
Wir haben die Rechte für digitale Inhalte, damit SKY-Kontoinhaber 3 Geräte für SKY GO registrieren können, jedoch kann SKY GO nur auf jeweils einem Gerät angesehen werden.

Es tut uns leid, dass diese Sendung nicht auf SKY GO verfügbar ist. Sie können sie auf Ihrem Fernseher ansehen oder aufnehmen, wenn Sie MY SKY haben.
Dies ist ein Inhaltsausfall, wir haben nicht die Rechte, diese Programme online zu zeigen.
Laden….. Wird noch geladen….. Es scheint ein Problem zu geben, versuchen Sie es später noch einmal oder Stream Error.
Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Sorry, Sie haben die maximal zulässige Anzahl von registrierten Geräten erreicht.
Es gelten die Regeln der Standard-Geräte-Registrierung. weiterlesen

Sound nur über Kopfhörer verfügbar
Vergewissern Sie sich, dass die Klingelton-Stummschaltungstaste am Gerät ausgeschaltet ist.

Die Registrierung des Geräts ist fehlgeschlagen
Sie müssen sicherstellen, dass Sie die neueste Version der SKY GO App verwenden. Gehen Sie zu Ihrem App Store.

E-Mail-Adresse wird bereits verwendet
Es gibt 2 verschiedene Szenarien…. mehr lesen

Wie man mehrere Stempel auf einem Kuvert anbringt

von Kathryn Hatter; Aktualisiert am 21. August 2018

Wenn Sie einen Umschlag über die US-Post versenden, müssen Sie dem Umschlag ein ausreichendes Porto hinzufügen. Wenn Sie nicht genügend Porto anbringen, schickt Ihnen die Post in der Regel den Kuvert zurück; in seltenen Fällen wird die Sendung „portopflichtig“ zugestellt, d.h. der Empfänger muss den Fehlbetrag bezahlen. Wenn eine Briefmarke nicht ausreicht, um das Porto zu decken, verwenden Sie mehr. Dies ist akzeptabel, solange die Absenderadresse und die Postanschrift für die Postmitarbeiter gut sichtbar sind.

Bestimmen Sie das Gewicht des Kuverts und das erforderliche Porto. Wenn Sie eine Portowaage haben, wiegen Sie den Umschlag. Besuchen Sie die Website des U.S. Postal Service für eine Tabelle mit den Portokosten für Umschläge. Wenn Sie keine Portowaage haben, besuchen Sie die Poststelle und lassen Sie Ihren Umschlag dort wiegen.

Ermitteln Sie das richtige Porto für Ihren Umschlag. Kuverts für normale Briefe werden in der Regel First Class verschickt und können nicht mehr als 3,5 Unzen wiegen. Im Jahr 2014 wurden die First-Class-Sätze auf 49 Cent für die erste Unze und 21 Cent für jede weitere Unze oder einen Teil davon erhöht. So würde ein Brief von 1,5 Unzen 70 Cent kosten, ein Brief von 3 Unzen würde 91 Cent kosten, und ein Brief von 3,5 Unzen, der maximal zulässig ist, würde 1,12 Dollar kosten. Eine Standard First Class oder Forever Briefmarke kostet 49 Cent; außerdem verkauft die Post Briefmarken in mehreren anderen Stückelungen, darunter 21 Cent. Eine einzige erstklassige Briefmarke plus eine einzige 21-Cent-Marke reicht aus, um einen 2-Unzen-Brief zu versenden; fügen Sie eine weitere 21-Cent-Marke hinzu und Sie haben genug für einen 3-Unzen-Umschlag.

Legen Sie die Briefmarken in die obere rechte Ecke des Umschlags. Wenn mehr als ein Stempel erforderlich ist, beginnen Sie mit dem Anbringen der Stempel in der oberen rechten Ecke und platzieren Sie zusätzliche Stempel in einer Linie über der Oberseite des Umschlags (direkt nebeneinander). Hören Sie auf, Stempel zu platzieren, wenn Sie etwa 2 Zoll von der Absenderadresse entfernt sind (in der oberen linken Ecke). Setzen Sie bei Bedarf weitere Stempel in einer anderen Reihe unterhalb der ersten Reihe fort.

Tipps und Tricks
Platzieren Sie die Stempel nicht so, dass sie die Absenderadresse oder die Postanschrift versperren oder verdecken. Kaufen Sie stattdessen eine Frankierstreifen für den genauen Betrag direkt bei der Post, legen Sie sie auf Ihren Umschlag und verschicken Sie sie.

Behalten Sie ältere unbenutzte Briefmarken unterschiedlicher Konfessionen im Auge – das Porto läuft nie ab, kann aber nach der Stornierung nicht mehr verwendet werden. Sie können jederzeit ältere Briefmarken verwenden, um den modernen Briefmarkenanforderungen gerecht zu werden.
Referenzen